Erfahrungen aus unserem Arbeitsalltag.

Wir lieben unseren Job

Wie sieht ein Arbeitsalltag bei der Suchmaschinen Service GmbH aus? Alles dazu findest Du auf hier auf unserer Website.

Der Preis des Erfolges ist Hingabe, harte Arbeit und unablässiger Einsatz für das, was man erreichen will.

– Frank Lloyd Wright –


Tägliche Aufgaben in unserem Unternehmen

Suchmaschinen Service GmbH – unsere Tätigkeitsfelder

Wir lieben Online-Marketing und alles was dazu gehört. Suchmaschinen Service GmbH hat sich auf die folgende Bereiche spezialisiert:

SEO (Search Engine Optimization = Suchmaschinenoptimierung)
SEM (Search Engine Marketing = Suchmaschinenmarketing)
Content-Marketing

Wenn Du genauso leidenschaftlich an Aufgaben gehst, wie wir, dann bist Du bei uns genau richtig!

Wie sieht der Beruf eines Online Marketing Managers aus?

Der Online Marketing Manager kümmert sich namensgemäß um das Online Marketing seiner Firma, wozu verschiedenste Bereiche gehören können. Prinzipiell sind zwei Hauptbereiche auszumachen: die professionelle Positionierung des Unternehmens in sämtlichen digitalen Medien und die digitale Kommunikation. Diese führen zu bestimmten Schwerpunkten im Online Marketing.

Aufgaben bzw. Schwerpunkte

Der Online Marketing Manager ist gemäß der beschriebenen Definition für folgende Aufgabenbereiche und Schwerpunkte zuständig, die aber nicht jedes Unternehmen vollständig bespielt:

  • SEO
  • SEM
  • Content-Marketing
  • E-Mail-Marketing
  • Social-Media-Marketing
  • Affiliate-Marketing

Besonders das E-Mail- und Affiliate-Marketing sind Bereiche, die manche Unternehmen aus ihrer Strategie ausklammern. Beim E-Mail-Marketing erhalten Kunden und Interessenten Werbemails, wozu sie vorab ihre Zustimmung geben müssen. Die Rechtslage hat sich diesbezüglich spätestens mit der Einführung der DSGVO im Jahr 2018 drastisch verschärft. Für unverlangt zugesandte E-Mails an private Verbraucher können sehr hohe Bußgelder verhängt werden, wenn die Daten des Verbrauchers irgendwo gekauft wurden. Daher meiden inzwischen viele Unternehmen diesen Bereich in ihrem Online Marketing. Für den Online Marketing Manager ist er ohnehin nicht sehr spannend, denn Werbemails gelten als (oft undankbare) Routineaufgaben.

Das Affiliate-Marketing wiederum ist ein Spezialfall. Affiliates sind Werbepartner von Unternehmen und unterstützen auf Provisionsbasis deren Online Marketing. Das kann, muss aber nicht funktionieren. Manche Unternehmen klammern diesen Bereich aus ihrem Online Marketing aus, weil der Affiliate eigene Promotionaktionen startet, deren Inhalte nicht immer mit den Vorstellungen des Unternehmens übereinstimmen, andererseits aber nur schwer zu kontrollieren sind. Für einen Online Marketing Manager bedeutet die Kontrolle von Affiliates einen erheblichen, aber nicht immer sinnvollen Aufwand. Affiliates sind ohnehin sehr selbstständig tätig. Schauen wir uns daher die sonstigen Bereiche an.

SEM als Schwerpunkt im Online Marketing

SEM umfasst die beiden Teilbereiche SEO (siehe oben) und SEA. SEA bedeutet Search Engine Advertising, also Suchmaschinenwerbung. Im Rahmen des SEM wird ein Online Marketing Manager Abwägungen zwischen SEO und SEA treffen müssen. Der Hintergrund: Suchmaschinenoptimierung funktioniert vonseiten der Suchmaschine (Google & Co.) grundsätzlich kostenlos. Lediglich für Content-Lieferanten (Texter, Videoersteller, Fotografen) muss gegebenenfalls etwas bezahlt werden. Ein Online Marketing Manager könnte sich aber den Content auch kostenlos besorgen, so beispielsweise eigene Texte schreiben und auf kostenlose Fotos (Stockfotos) im Netz zugreifen.

Für die Suchmaschinenwerbung erhebt die Suchmaschine Kosten pro Klick. Diese Kosten kann der Online Marketing Manager im Rahmen seines SEM steuern, er legt den Preis pro Klick selbst fest. Dieser beeinflusst wiederum die Platzierung einer Anzeige in den Suchergebnissen. Anzeigen mit höherem Klickpreis stehen über denen der Konkurrenz zum selben Thema (und mit vergleichbaren Keywords). Wenn aber Maßnahmen auch kostenlos durchzuführen sind, wird jeder Content Marketing Manager diese zunächst bevorzugen und für das Suchmaschinenmarketing zunächst die Möglichkeiten der SEO voll ausschöpfen. Diese unterteilt sich in die beiden Bereiche der OnPage-SEO (Maßnahmen auf einer Webseite wie das Integrieren von Keywords, hochwertiger Content und ein technisch suchmaschinengerechtes Seitendesign) sowie den Bereich der OffPage-SEO (Backlinks von anderen Seiten, die von außen auf die Webseite führen und das Ranking fördern).

Content-Marketing

Mit Content-Marketing wirst Du als Online Marketing Manager relevanten Content kreieren (bzw. kreieren lassen) und verteilen. Das Ziel besteht darin, die Vertreter Deiner Zielgruppen zu interessieren und so zu binden, dass sie zu Käufern konvertieren. Dabei gehst Du strategisch vor: Du formulierst Ziele und entwickelst einen Plan, um sie zu erreichen. Typische Strategieelemente sind:

  • eine Content-Strategie
  • eine Social-Media-Strategie
  • eine Strategie für die Leadgenerierung
  • eine Strategie für die Einbindung des Contents in die Maßnahmen der SEO und SEA

Für die Kreation und Verteilung von wertvollem Content benötigst Du ein Redaktionsteam, einen Editor, Redaktionstools und SEO-Spezialisten. Typische Content-Formate sind unter anderem Social-Media-Posts, Blogartikel, Whitepaper, Videos und Grafiken.

Der Content ist strikt an der Zielgruppe auszurichten. Nur so gelingt es, damit die potenziellen Kunden zur Conversion zu bewegen. Dies ist ein Ziel im Content-Marketing. Ein weiteres besteht darin, Bestandskunden zu halten bzw. bei ihnen Cross- und Upselling zu generieren. Sie kaufen dann weitere und auch höherwertige Produkte des Unternehmens.Die Qualität des Contents ist das A und O. Es geht nicht nur um bloße Werbebotschaften: Vielmehr gilt es, nützlichen Content zu schaffen, den die User von sich aus im Internet suchen.

Diejenigen Unternehmen, denen das gelingt, werden online häufiger gefunden, bauen zu ihren Interessenten und Kunden Vertrauen auf und können ihre Kosten für das Online Marketing senken. Wichtig ist das vor allem deshalb, weil viele User heute die allgegenwärtige Werbung blockieren oder zumindest ignorieren. Nützliche Inhalte rezipieren sie aber gern. Daher wird das Content-Marketing immer wichtiger.

Wissenswertes zu unserem Unternehmen

Suchmaschinen Service GmbH

Wer seinen Job im Online-Marketing liebt, ist bei uns genau richtig.

mehr lesen

Suchmaschinenauskunft

Unser Full-Service Produkt für Gewerbetreibende und Freiberufler.

mehr lesen

Artikel & Presse

Eigene Beiträge, Pressemitteilungen und weitere Websites über unser Unternehmen.

mehr lesen

Welche Fähigkeiten benötigst Du als Online Marketing Manager?

Online Marketing ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Du musst mit den digitalen Tools umgehen können, benötigst aber nicht unbedingt Programmierkenntnisse. Entscheidender sind Fähigkeiten auf den Gebieten von

  • Konzeptionierung,
  • Entwicklung von Strategien und Plänen,
  • Verständnis für die Funktionsweise von Suchmaschinen
  • Kenntnis der Tools für das Suchmaschinenmarketing (beispielsweise Google Ads für SEA) sowie
  • Fähigkeiten für die operative Durchführung unterschiedlichster Maßnahmen im Online Marketing

Darüber hinaus wählst Du als Online Marketing Manager externe Dienstleister aus, wozu bestimmte Social Skills gehören. Du musst mit ihnen Verhandlungen führen und die Aufgaben zu angemessenen Preisen auslagern. In der Regel geht es um die Kreation von Content. So beauftragst Du beispielsweise freie Texter bei Textagenturen und gibst bei Videoagenturen das Erstellen von Kurzfilmen für Deine Webseiten in Auftrag. Hierfür existiert ein großer und unübersichtlicher Markt mit sehr unterschiedlichen Preisen und Leistungen, über die Du Dir einen Überblick verschaffen musst.

Fazit

Online Marketing ist eine höchst interessante und vielseitige Aufgabe, die Fähigkeiten auf mehreren Ebenen verlangt. Wir von der Suchmaschinen Service GmbH lieben unseren Job und sind stets auf der Suche nach Mitarbeitern (m/w/d), die gleiches empfinden.

Unser in Kleve ansässiges Unternehmen unterstützt Klein- und Mittelständige Betriebe bei Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung und Content-Marketing.

Zusammen mit Geschäftsführer Lukas Verweyen aus Kleve freuen wir uns das bestmögliche aus Deiner Website und Deinen Anzeigen in Deinen Kampagnen herausholen zu können und bieten einen umfassenden Suchmaschinen Service.

Du erreichst unser Team der Suchmaschinen Service GmbH wie folgt:

Suchmaschinen Service GmbH
Geschäftsführer: Lukas Verweyen
Worcester Str. 104
47533 Kleve

Telefon

+49 2821 7907410

E-Mail
info@suchmaschinenauskunft.com

Du möchtest mehr über uns erfahren?
Suchmaschinen Service GmbH wurde im November 2020 gegründet. Unser Geschäftsführer ist Lukas Verweyen.

Wenn es darum geht, mehr Anrufe über das Internet zu erhalten, sind Gewerbetreibende, Freiberufler und Selbständige aller Branchen betroffen. Um dieses Ergebnis zu erzielen, baut unsere Suchmaschinen Service GmbH aus Kleve auf unsere bewährte Vorgehensweise. Bei unserer Vorgehensweise erstellen wir einen Mix aus altbekannten und neuen Methoden.

Die Methoden die wir anwenden sind maßgeschneidert und individualisiert auf Dein Unternehmen und werden dementsprechend immer beliebter.

Selbständige, Gewerbetreibende und andere Freiberufler aus den verschiedensten Bereichen vertrauen auf unseren Suchmaschinen Service. Weitere Informationen findest Du auf den folgenden Websites oder Advertorialportalen. Wir haben Advertorials auf: FAZ, Chip, Stern, Handelsblatt, WELT, Managerblatt, FOCUS und weiteren Plattformen.

Experten bei uns im Unternehmen.

Unsere Mitarbeiter sind uns wichtig

Nur Mitarbeiter, die ihr Handwerk verstehen, können Kunden glücklich machen.
Du bist Profi auf Deinem Gebiet? Dann bewirb Dich bei uns! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
mögliche Förderung von umweltspezifischen Angeboten
gute Work-Life Balance

Interessiert an einer Zusammenarbeit mit uns?


Suchmaschinen Service GmbH
Worcester Str. 104
47533 Kleve

E-Mail: info@suchmaschinenauskunft.com